OOPSiE! (Beitrag vom 10.05.2015)*

OOPSIE!

 Dieses Rezept eignet sich ausgezeichnet für alle, die gerade etwas auf ihre Ernährung achten oder gerne ab und zu Low Carb essen möchten.

Was man dafür braucht (2 Personen):

6 Eier

200g Magerquark

Gewürze

Vorgehen:

Als aller erstes trennt man Eigelb und Eiweiss und verteilt diese in zwei separaten Schüsseln

Zuerst wird das Eigelb mit dem Handmixer cremig gerührt

Dann fügt man den Magerquark und Gewürze / Kräuter (ich habe lediglich Oregano und Pfeffer benutzt -> lecker!) hinzu und vermengt das Ganze zu einer gleichmässigen Masse

Das Eiweiss unbedingt steif schlagen und sehr sehr vorsichtig unter die Eigelb- Magerquark Masse unterheben.

-> Die Masse sollte sehr luftig sein

 

Mit einer Suppenkelle gibt man die fertige Masse auf das Backblech und zwar folgendermassen:

Wenn man Burger machen möchte, dann sollte man eher kleinere „Plätzchen“ auf das Backblech geben. Da ich aber eher OOPSIE- Pizzas gemacht habe, hatte ich extra grosse (also sehr viel Masse) .

-> Sie gehen im Ofen auf, aber sobald die Ofentüre geöffnet wird, fallen sie meistens zusammen.

Bei ca. 160 Grad 10 Minuten backen, bis sie etwas dunkler werden.

Et voilà.

Ich habe sie mit etwas Senf, Putenbrust, Gurken und Tomaten belegt.

Köstlich!

____________

*Dieser Beitrag ist von meinem alten Blog importiert. Der Blog hiess damals www.m0reniita.blogspot.ch

Schreibe einen Kommentar