Nutella Herzchen

Guten moooorgen meine lieben Leser.

Ich bin noch etwas müde, muss aber gleich los zur Arbeit.

..gähn.

Gestern habe ich mit Entsetzten festgestellt, dass ich schon seit Ewigkeiten kein Nutella- Rezept veröffentlicht habe, also musste wieder mal etwas Kreatives her.

Nutella Herzchen


Ich hatte schon so lange kein Nutella mehr, dass ich schon fast ein wenig auf Entzug war. Ich liebe diese himmlische Mischung, ich kann nicht anders. Ausserdem probiere ich gerne neues aus und freue mich, wenn ich es dann gleich mit meinen Mitmenschen teilen kann.

Achtung!! Wenn ihr auf der Suche nach gesunden Rezepten seid, dann seid ihr bei mir definitiv nicht richtig. Aber wisst ihr was? Nutella ist Genuss und Geniessen ist eigentlich doch auch gesund?!

mhmm..

Was ihr dafür braucht:

1 Ei

eine Tasse Mehl (Ich habe 50% Weissmehl und 50% Vollkornmehl genommen)

100g / eine halbe Tasse weiche Butter

eine halbe Tasse Zucker (Kristall- oder Rohrzucker)

eine Vanilleschote

1/2 Kaffeelöffel Backpulver

eine Messerspitze Vanillezucker

eine Prise Salz

eine Packung Schokodrops

Nutella (so viel wie ihr möchtet!)

Und so geht’s:

1. Die weiche Butter mit dem Zucker, dem Ei, dem Vanillezucker und dem „Inhalt“ der Vanilleschote mit dem Mixer cremig rühren.

2. Die gesamte Tasse Mehl, Backpulver und das Salz beifügen und nochmals mixen, bis es eine cremige und homogene Masse gibt. Ei dazugeben und nochmals mixen.

3. Schokodrops (so viele wie ihr möchtet) daruntermischen.

4. Eine grosse Form oder kleine Förmchen mit Butter einfetten.

5. Die Hälfte der Masse darin verteilen.

6. Etwas Nutella (so viel wie ihr wollt!) auf diese Hälfte verteilen. Schaut, dass ihr nicht bis an den Rand geht.

7. Die andere Hälfte darüber verteilen und allenfalls nochmals Schokodrops drauflegen.

8. Im vorgeheizten Ofen bei ca. 170 Grad backen. Die große Form benötigt je nach Dicke ca. 25-30′ – die kleine jedoch nur max. 20′. Probiert es aus: Wenn ihr es etwas „klebriger“ wollt, dann vorher herausnehmen.

9. 10′ kühlen lassen und GENIESSEN! omnomnom…

.

.

jap, ich hab ein bisschen gekleckert. Aber um 22.00 Uhr ist die Konzentration auch nicht mehr so das Wahre.

.

.

Bei mir kann es nie schokoladig genug sein! Dafür habe ich es mit der Nutella dieses Mal nicht übertrieben. Wirklich nicht..

.. versprochen.

.

.

.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Schreibe einen Kommentar