My daily facial care with Vichy

Hey loves <3

please scroll down for English 🙂

Da viele mich immer wieder nach meiner Gesichtspflege fragen, verrate ich euch mein Geheimnis: Vichy. Dazu muss ich sagen, dass dieser Beitrag in keiner Weise gesponsert ist, da ich mir die Produkte über Jahre selbst kaufe. Sie kosten etwas mehr als andere Produkte au dem Supermarkt oder Drogerien, aber ich bezahle für meine Haut gerne etwas mehr. 🙂

Für die Reinigung benutze ich die NORMADERM Linie von Vichy, da ich zu etwas unreiner Haut neige und diese Produkte mir besonders in der Jugend sehr geholfen haben.

  1. Das Reinigungsgel benutze ich als erstes, um mein Gesicht damit und mit Wasser zu reinigen. Dieses Gel befreit die Poren.
  2. Dann gebe ich etwas Reinigungs- Lotion auf ein Wattepad und wische damit mein Gesicht ab. Auch dieses Produkt ist porenklärend.
  3. Wenn ich Augen Make- Up trage, dann entferne ich es mit dem 3 in 1 von PURETE THERMALE.Die Reinigung führe ich immer morgens und abends durch.Besonders bei Hautunreinheiten ist das wichtig! Nach der Reinigung morgens trage jeweils das Serum und die Tagescrème von IDÉALIA auf, abends die Crème von AQUALIA THERMALE. Das Serum und die Tagescrème von IDÉALIA wirken ebenfalls porenverfeinernd, hautglättend und der Teint erscheint nach einigen Wochen tatsächlich ebenmässiger. Aber eben, es braucht ein paar Wochen sowohl für die Hautunreinheiten als auch für den ebenmässigen Teint. Abends schenke ich meiner strapazierten Haut (ihr könnt euch gar nicht vorstellen, was die Haut den Tag durch alles ertragen muss) mit der Pflegecrème von AQUALIA THERMAL wieder Feuchtigkeit.Ich muss auch sagen, dass ich jahrelang in der Apotheke gearbeitet habe und deshalb Zugang und Wissen zu den Produkten hatte. Ich habe selber regelmässig Beratungen gegeben und empfehle jedem, in der Apotheke mal nach Muster zu fragen. Denn es kann vorkommen, dass man das Produkt nicht verträgt oder nicht mag und dieses Problem kann man definitiv mit Muster umgehen.

und jetzt noch etwas m0reniita- typisches: Wieso ich es als Ritual sehe, mein Gesicht morgens und abends zu pflegen?

Weil es gut tut, besonders abends. Manchmal bin ich echt faul und muss mich überwinden ins Badezimmer zu laufen und mich ein paar Minuten meinem Gesicht zu widmen! Aber irgendwie tut es jedes mal aufs Neue gut,  etwas für sich gemacht zu haben. Man muss sich nicht immer etwas teures kaufen, oder was leckeres gönnen.. manchmal sind es die kleinen Dinge, die wir nicht wirklich wahrnehmen und aber total gut tun.. <3

As many of you asked me what kind of products I use for my facial care I thought to write a blogpost about it. I use Vichy products since ever! They may cost a little more than other products of a discounter but for my skin I’m willing to pay a little bit more 🙂

For the cleaning I use the product line NORMADERM because I’ve got skin blemishes and it’s very effective against it.

  1. First I use the cleansing gel and water to clean my skin. It frees thskin frodead skin cells and blocked pores.
  2. Then I put some cleansing lotion on a pad and gently wipe the face with it. This product also refines the pores.I do this every morning and every evening before I go to bed.
  3. When I’ve got some make-up on my skin or my eyes I use the 3 in 1 PURETE THERMALE to remove it.This is so important, especially if you have some problems with skin blemishes. After the cleansing in the morning I put first some highly concentrated serum (pink bottle) and after that the day cream IDEALIA.. in the evening I use the cream AQUALIA THERMAL because it gives the necessarily moisture for the night. Did you know that your skin works also by night? That’s why she needs the right treatment!Like the cleansing products the serum and the day cream IDEALA refine the pores and have a smoothing effect and they work to ensure an even skin tone. But this happens not by night, you need a little bit patience. 

Well and you have to know that I worked in a pharmacy for years so that’s why I know a lot about our skin and the different products. So I highly recommend to go in a pharmacy and ask for little product samples to test before you spend too much money on things you don’t like or your skin doesn’t tolerate.

so and now something typical m0reniita: You know why the skin cleansing in the morning AND in the evening is kind of a ritual for me?

Because it feels good. Yes, it really does. I have to admit, I’m really lazy sometimes and I have to overcome myself to walk like 10 steps to the bathroom. Haha. But this ritual is something you do for YOURSELF. It takes you only a few minutes to do something good to you. It’s not only about buying something expensive or eating something very delicious to treat yourself.  Sometimes it‘s the small things in life we don’t really notice.. <3

 

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

7 Kommentare

  1. Anna Steg sagt: Antworten

    Hi!
    Ich finde deinen Beitrag mal wieder sehr interessant 🙂 ich lese deinen Blog echt gerne.
    Ich hätte aber noch eine Frage, vielleicht kannst du mir ja einen Tipp geben. Ich habe jetzt seit einem Jahr die Hormonspirale und da diese kein Östrogen enthält habe ich Pickel bekommen. Es sind mehr mehr mal weniger. Ich hatte durch die Pille nie welche und musste mich daher nie mit so etwas beschäftigen. Denkst du ich sollte die Produkte die du verwendest auch mal ausprobieren?
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und ein tolles Wochenende 🙂

  2. Vichy ist wirklich eine tolle Marke! Ich habe bislang noch kein Produkt dieser Firma erwischt, das mich nicht begeistert hätte. Momentan benutze ich die Artikel aus dem Vichy-Adventskalender. Wirklich ein Spitzenprodukt nach dem anderen. Toller Bericht! Gruß Birgit, alias Nordseekrabbe ❤

  3. Ich liebe Aqualia auch!! 🙂

  4. Diana sagt: Antworten

    Heii Morena:D
    Als du dort arbeitest, brauchtest du dafür ne Ausbildung oder hast du dich einfach so beworben?
    Lg Diana

    1. Hab eine dreijährige Ausbildung zur Pharma- Assistentin absolviert 🙂

  5. Tany sagt: Antworten

    Liebe Morena 🙂
    ich verfolge deinen Blog erst seit kurzem, aber du bringst immer so gute Laune und schenkst mir jeden Tag ein besseres Selbstwertgefühl, danke dafür!
    Aber ich sehe mir bei allen Produkten immer die Inhaltsstoffe mit der App „Codecheck“ an und habe festgestellt, dass zB bei deiner Tagescreme krebserregende Inhaltsstoffe drin sind.
    Ich will dich hier nicht belehren, (bitte nicht falsch verstehen) sondern sieh das bitte nur als Info. Ich mag dich und deinen Blog mega gerne und möchte nicht, dass du mal an Krebs leiden musst.
    Ich denke aber auch, die Dosis macht das Gift. Deswegen schau dir doch einfach mal alle Produkte an und entscheide dann selbst.
    Alles Liebe, Tany

    1. Liebe Tany

      Danke für deine lieben Worte und danke für deine Fürsorge! 🙂 Ich habe mich ehrlich gesagt nie mit diesem Thema auseinandergesetzt, auch wenn ich es immer wieder im Hinterkopf habe. Ich werde mich ein wenig informieren, danke viel mal für die Info.. wobei wie du sagst: Die ;enge macht das Gift aus! 🙂 Heutzutage muss man echt aufpassen…

Schreibe einen Kommentar