Wanderlust by KIKO MILANO

Dass ich ein grosser KIKO- Fan bin, wisst ihr spätestens nach meinem letzten Post über meine Make- Up Bag. Nun durfte ich netterweise einige Produkte aus der Wanderlust Linie ausprobieren und hab mich letztens an einem wunderschönen Sonntag im Badezimmer ausgetobt. Viele haben das Ganze ja auf Snapchat live mitverfolgen können, hihi 😀 Trotzdem möchte ich hier noch eins, zwei Worte loswerden 🙂 Ich bin ja sehr häufig einfach zu faul, um mein Gesicht grosszügig zu dekorieren.. Dass ich morgens sehr gerne bis in die letzte Minute schlafe, auch das wissen die meisten von euch schon. Dies und das ich ein grosser Fan der Natürlichkeit bin bringen mich eben selten dazu, mich zu schminken. Meistens gebe ich mich mit Mascara zufrieden. Ich bin jedoch mega fasziniert von all den Girls und ja sogar Boys, die ein Gesicht mit Make-Up so verändern können.. also ist irgendetwas an Make- Up dran, dass mich schon lange interessiert. Glücklicherweise durfte ich passend zum Sommeranfang hin einige Produkte der Sommerkollektion Wanderlust ausprobieren und ich habe mich riesig gefreut, da die Produkte von Aussen wie von Innen total schön aussehen! Da ich ja keine Ahnung von der ganzen Gesichtszauberei habe, habe ich einfach mal ein bisschen hier Foundation, ein bisschen dort Blush aufgetragen..

.. schlussendlich habe ich so ausgesehen:

Na, wie findet ihr es? Ich muss sagen, ich war schon ein bisschen stolz auf mich, dass mein Freund nichts Grosses bemerkt hatte hihi. Ich habe meine zwei Ziele erfüllt: Alle Produkte benutzen (und das so, wie man sie eben benutzen muss) und gleichzeitig nicht aussehen wie jemand anderes ..

..und ich muss sagen, ich bin ein riesengrosser Fan dieser Sommerkollektion. Die Produkte geben einem ein Sommerfeeling im Gegensatz zum aktuellen Wetter hier in der Schweiz 😀 Ausserdem lässt sich alles super einfach auftragen, sogar der Lippenstift (den es übrigens auch in anderen Farben gibt) ist so einfach aufzutragen, dass es womöglich sogar ein Kind schaffen würde hihi 😀 Aber bitte bitte bitte: Ich bin kein Experte, aber ich finde es so schrecklich, wenn man das Gesicht 234612x dunkler als der Hals ist, deshalb tragt das Make-Up am besten bis zum Hals auf 🙂 ich hab’s zumindest so gemacht und nein, die Kleider haben nichts davon abbekommen! Abgebildet sind auch meine zwei Allzeit- Favoriten, den Ultra Tech Mascara und den Ultimate Pen Long Wear Eyeliner, die ihr unten ebenfalls aufgelistet findet.

Für diesen Look habe ich folgende Produkte ausgewählt:

So sah ich übrigens vorher aus:

Kiko

Wanderlust

Wanderlust

Wanderlust

Kiko Wanderlust

Kiko Wanderlust

KIko Wanderlust

 

 

 

8 Kommentare

  1. Ach Gott, Du Schöne!! Steht Dir so so gut, aber Du bist mit wie ohne Make-up bezaubernd. Ich mag es übrigens sehr, dass nicht Dein ganzes Gesicht unter Make-up verschwindet (manche caken da ja richtig). Ich war früher Typ „Concealer und Mascara“, mittlerweile hab ich Sich-Schminken aber als Kunstwerk und Hobby entdeckt und liebe es sehr, verschiedene Effekte und Looks mit meinem Gesicht zu versuchen – was aber eher selten so gelingt, wie ich es mir vorgestellt hab.

    1. „Caken“ ist ja mal ein hammer Bezeichnung, haha 😀 ja, ich finde es auch mega interessant und ich schaue mir auch so gerne Tutorials an, aber selber würde ich es wohl auch nie schaffen, es so aussehen zu lassen wie ich es mir vorstelle. Deshalb verstehe ich dich total! Ach – und danke <3

  2. Wow! Das Makeup hast du ja richtig toll hinbekommen. Das sieht wahnsinnig toll aus! Vielen Dank für diesen super Blogpost. Ich wollte schon länger diese Produkte ausprobieren, da ich wie du ein großer Fan von Kiko bin.
    Liebe Grüße,
    S. aus Österreich

    1. Findest du? Danke viel viel mal, das freut mich zu hören 🙂

      Ich kann sie dir wirklich nur empfehlen, ich würde jedoch wenn möglich zuerst im Laden testen oder dich mal schminken lassen. Mir hat’s mega geholfen!

  3. Ja, Natürlichkeit ist bei mir das A und O, deshalb würde ich nie so viel auf mein Gesicht klatschen, auch wenn ich es bei anderen zum Teil sehr schön finde 🙂 Schön, dass du das auch so siehst :-*

  4. Hi I really enjoy reading your blog and I’d like to recommend you a really awesome blog that posts similar reviews. Make sure you check it out: https://marylovescoffee.wordpress.com/2015/11/07/the-zoeva-brushes/

  5. marisol sagt: Antworten

    super hubsh, soy seguidora desde sudamerica, ecuador. Me encanta la forma de ser tuya.

    1. Muchas gracias! Me alegro que tengo seguidores hasta Sudamérica! :-O wow!

Schreibe einen Kommentar