One- Way- Ticket to a bikini body

I wanted to tell you that summer is coming, because here in Switzerland it is FINALLY good weather, but the truth is.. summer is already since a few weeks here and we are not the only ones to notice.. all the companies who focus since months on how to put their products on the market and earn money.. a lot of money. I constantly read how to get THAT bikini body. Diet- pills, fitness devices, all the slim shakes and all those dietary supplements who should help you to get THAT bikini body! Uggh..

Everyone promises you that you’re going to have your SUMMER BODY with the products they sell. With a few of them you achieve this goal sooner, with others a little bit later, they say.. But in the end all of them promise you one thing: Not only you’re going to have this bikini and summer body you’ve always wanted.. no, they promise you that you are going to be happier with it. But will you be happier when you have to change your way of living altough this new way of living doesn’t fit you? Or are you going to make THEM happy, because you believed them and gave them your money? Hm..

With every passing day, people tell me I am their role model. Well.. honestly I am very happy to hear that because I somehow feel honored. But nevertheless I’ve got some strange feelings inside because I think, everyone should be his / her own role model. Because in the end everyone lives his own life with own feelings, thoughts, issues, sorrows, joys and attitudes. I somehow want to help and inspire others but I don’t want to affect someone, regardless of whether it’s positive or negative. I think we are enough influenced by media and society. Role models are okay for inspiration.. but in the end you shouldn’t listen only to the opinions of others and learn to listen to yourself instead. This is so important! Because if we constantly have the impression we have to listen to others, we get easier influenceable and this isn’t good. This is a big big problem, because companies notice this fact and they try to earn money from your influenceability. Listen.. you can do mistakes. You can be sad sometimes, you can scream and be angry if you feel to. We all are humans and we live. We deserve to eat what and whenever we want to. If you don’t want to practise fitness then don’t. Sure it would be healthy for you doing some exercises but you know how unhealthy stress is? When you put yourself under pressure because you try to be something you aren’t it means you stress yourself and this is as unhealthy as not doing any fitness!

DSC_0160

No matter how you look like, how you live, how many stretch marks you have, what you eat and drink, if you smoke or if you have some cellulitis.. you are just the way you are, with all your curves and all your edges. Don’t let them, who want to profit from your flaws, tell you you’re not good enough. Because YOU ARE! In fact your flaws aren’t really flaws because you’re unique like others are unique. If we all are unique, how can someone have a flaw? Don’t give those brands the chance to earn money with flaws that don’t exist. Don’t give those magazines the chance either. Motivation is okay, tips are okay, recipes are okay. But not okay ist the fact, that magazines focus on two ideals, the skinny and the fit one. For all us human beings not fitting in those ideals there’s no place for us in the magazines.. and this is unfair. Not everyone is skinny or fit. Don’t take me wrong, there’s nothing wrong with skinny and fit girls but magazines don’t take diversity as an opportunity to spread fitness and health.. and well, to me this is sad.  Because due to media and magazines we believe that there will forever be only one or two ideals and we will never be enough if we don’t look like those two ideals. What I want to tell you: Love yourself the way you are. You can lose weight if you want to, there’s nothing wrong with it. But you deserve also to stay yourself, if you want to.. no matter what others say to you. Don’t forget, that those companies have to earn money for their living too.. but no money is enough for you to be at peace with yourself for the rest of your life. It’s nout about a product, it’s about your way of thinking. You have a body and you maybe have a bikini too, so..

.. you already have a bikini body because verybody has a bikini body  <3

Ich wollte euch schon sagen, der Sommer kommt näher.. weil nun ja, nach etlichen Wochen voller Regen, Wind und Wolken es endlich wieder wärmer ist. Tatsache ist aber, der Sommer ist ja eigentlich schon längst da. Das haben nicht nur wir gemerkt sondern auch die unzählig vielen Firmen, die sich seit Monaten auf die Vermarktung ihrer Produkte vorbereiten. Ständig lese ich, wie man am besten zur Bikini Figur kommt. Ein Diät- Pillchen hier, ein Fitness- Gerät dort und von den ganzen Shakes und Nahrungsergänzungsmittel muss ich ja wohl erst gar nicht reden..

Jeder verspricht dir, in wenigen Tagen oder Wochen DIE TRAUMFIGUR zu erreichen. Mit einigen Produkten soll’s angeblich schneller gehen, mit anderen braucht ihr mehr Geduld und Disziplin. Doch im Grunde versprechen dir alle das gleiche und zwar nicht nur die Traumfigur oder den Bikini- Body sondern unbewusst suggerieren sie dir, dass du glücklicher sein wirst. Doch wirst du das wirklich, wenn du dein Lebensstil einschränken oder anpassen musst obwohl es für dich eigentlich nicht so passt? Oder werden sie es, weil du auf ihre Versprechen reingefallen bist und ihr Portemonnaie gefüllt hast?

Ich werde ab und an als Vorbild gesehen, was mich total freut und ehrt. Ich höre das ehrlich gesagt so so gerne und trotzdem habe ich manchmal ein komisches Gefühl dabei. Ich finde nämlich, dass jeder sein eigenes Vorbild sein soll, schliesslich lebt jeder sein eigenes Leben mit eigenen Sorgen, Freuden und Gewohnheiten. Irgendwie möchte ich helfen und inspirieren und trotzdem möchte ich nicht irgendjemanden beeinflussen, sei es auch positiv. Ich finde, wir werden schon genug beeinflusst von den Medien und der Gesellschaft. Vorbilder sind okay, damit man sich inspirieren lassen kann.. aber schlussendlich sollte man nicht zu sehr auf andere hören und stattdessen einfach das eigene Ding durchziehen. Denn wenn wir ständig das Gefühl haben, nicht auf uns selbst hören zu müssen und stattdessen mehr auf andere.. werden wir schnell mal stark beeinflussbar. Diese Problem wird einem zum Verhängnis, wenn Firmen es erkennen und Profit aus dem schlagen wollen. Du darfst Fehler machen,  du darfst traurig sein, du darfst schreien und wütend sein.. wir sind Menschen, wir LEBEN. Und so dürfen wir auch essen und zwar so oft und so viel wir wollen! Wenn du nicht der sportliche Typ bist, dann ist das völlig okay. Sport ist gesund ja, aber das heisst nicht, dass du es ausüben musst. Ein bisschen Bewegung ist ja schon etwas. Stress ist ja auch total ungesund und wenn du dich unter Druck setzt weil du etwas ausübst, was dir eigentlich gar nicht gefällt, dann lebst du trotzdem nicht gesund weil du dich dadurch stressen tust!

DSC_0174

Egal wie du aussiehst, wie du lebst, wie viele Dehnungsstreifen du hast, wie du dich ernährst, was du trinkst, ob du rauchst, ob du Cellulite hast, ob du zickig bist.. Du bist eben so wie du bist, mit all deinen Ecken und Kanten. Lass dir nichts von anderen sagen, die an deinen perfekten Makeln verdienen wollen. Und lass dir eines sagen, deine Makeln sind eigentlich gar keine Makeln, weil du so oder so einzigartig bist und es keinen plausiblen Grund gibt, dich mit anderen die ebenso einzigartig sind, zu vergleichen. Gib diesen unpersönlichen Firmen, die nur Geld mit deinen angeblichen Makeln verdienen möchten, keine Chance. Gib den Magazinen, die nur das eine Schönheitsideal propagieren ebenfalls keine Chance. Tipps sind okay, Rezepte sind okay, Motivation ist okay. Nicht okay ist aber, dass es sich bei praktisch allen Magazinen nur um zwei Schönheitsidealen dreht und der Rest der Menschheit dort keinen Platz findet. Es sind nämlich nicht alle Menschen sportlich oder dünn. Versteht mich nicht falsch, ich verurteile weder das eine noch das andere.. was ich sagen möchte ist, liebt euch so wie ihr seid. Ihr dürft abnehmen, keine Frage. Ihr dürft aber auch so bleiben wie ihr seid, auch wenn alles um euch herum was anderes sagt. Vergesst nicht, auch die müssen irgendwie ihr Geld verdienen, oder? Aber kein Geld der Welt reicht aus, damit ihr für immer im Reinen mit euch seid. Denn um das zu erzielen, müsst ihr an eurer Einstellung arbeiten und euch wirklich so akzeptieren wie ihr seid und für das gibt es kein Produkt auf dem Markt. Du hast einen Körper und vermutlich auch einen Bikini..

.. also hast du schon einen Bikini Körper, weil JEDER einen Bikini Körper hat.. <3

_____________________________

Bikini top: Victoria’s Secret

Bikini bottom: Victoria’s Secret

DSC_0164

DSC_0166

DSC_0169

*Sponsored Content

3 Kommentare

  1. Danke du liebe! <3 Ja, mein Weg war ja auch nicht gerade kurz 🙂 Aber jeder Schritt in die richtige Richtung lohnt sich. Niemals aufgeben, okay? 🙂

  2. Hübsche du!
    xoxo & liebste Grüße
    von Sina
    https://CasaSelvanegra.com

  3. Hallo liebes,

    ja dieses Problem kenne ich nur zu gut! Die Angst, die einem das Glück nicht gönnt. Aber du musst deine Angst überwinden und du wirst es bestimmt schaffen.. solange du es wirklich möchtest. <3

Schreibe einen Kommentar