treat your skin right

You know you have dandruff when people who are talking to you prefer looking to your scalp than at your eyes. Yes, I suffer from dandruff from time to time, especially when I’m totally stressed and well, sometimes it is so obvious that other people notice that.

„You have fuzz in your hair“ – „Um no, I don’t. It’s dandruff.“ 

La Biosthétique

You may know that our bodies send us signals when they feel uncomfortable, right? Well my body couldn’t show it better. When I’m stressed I don’t only suffer from dandruff and an itchy scalp but also from eczema, especially in winter when my skin gets drier and drier day after day.

I don’t blame myself for that. Not anymore. But I prefer living without this dandruff problem. I tried so many shampoos and the only thing that worked so far was one medical shampoo from the pharmacy and well, I don’t like it that much. That’s why I’m happy to announce that I collaborate with La Biosthétique to test their total beauty concept, which contains also products for my mentioned problem.

Conclusion: After three weeks I can notice a big improvement not only on my scalp but also when it comes to the itching. You may know how it is when your skin itches. It’s so hard to resist and not to scratch. Because when you scratch, it gets worse. Well with much effort I manage to resist scratching, but It’s always so tempting. In the end I know I have to fight against my main problem: Stress. I really do, but at least I’m happy that my scalp reacts positively to these products:

Shampooing Apaisante

Baume Apaisant

Lotion Apaisante

La Biosthétique

I care a lot about the smell of the products. That’s why I prefer the brand La Biosthétique and its dandruff products instead of the medical shampoos I used before. They are effective too but don’t smell good first and second they don’t have a caring effect for the hair at all. By the way: I received also products for my facial skin and for my body care and I have to admit, that I like all the products I’m testing. Everything smells so good and is caring, which is really important for my dry skin.

If you may have noticed I could write a novel about skin and hair care but it’s not so interesting I guess. Therefore long story short: I tried different brands when it comes to skin care due to my job as a pharmacy assistant. The last few years I used Vichy which I liked so far but I still prefer natural products and here’s the problem: Vichy isn’t natural at all. There is a lot of chemistry in their products. That’s why I’m happy to be part of La Biosthétique which I really can recommend you. There are not only products against dandruff but also for fine hair and for every hair and skin types in general. La Biosthétique stands for life (Bios) and beauty (esthétique). They invented a total beauty concept which spoils you on all sides. If there’s not a beauty salon in your area, you can check out their online shop.

La Biosthétique

Früher war es besonders schlimm aber auch heute noch gleiten die Augen meiner Gesprächspartner manchmal auf meine Kopfhaut anstatt zu meinen Augen. Ja, ich leide unter Schuppen und manchmal ist es eben so schlimm, dass es anderen auffällt. Ich weiss haargenau, wann es wieder Zeit für Schuppen ist – nämlich wenn ich unter Stress bin.

„Ehm, du hast da Fussel im Haar!“ – „Ehm nein, habe ich nicht. Das sind nur Schuppen.“

Es ist ja bekannt, dass der Körper einem Signale sendet, wenn er sich nicht mehr wohl fühlt, oder? Nun ja, mein Körper kann es offensichtlicher nicht zeigen. Wenn ich stark gestresst bin, habe ich nicht nur lästige Schuppen auf meiner Kopfhaut sondern mein ganzer Körper leidet unter Ekzemen, besonders im Winter ist es schlimm. Nun ja, wie ich zu Makel stehe, habe ich erst gerade letzthin in einem Beitrag beschrieben.

Ich schäme mich zwar nicht (mehr) aber eine schuppenfreie Zeit ist trotzdem immer wieder schön. Ich habe schon etliche Shampoos ausprobiert, auch Medizinshampoos. Bis auf letzteres hat nichts geholfen. Also kam die Zusammenarbeit mit La Biosthétique genau richtig. Seit drei Wochen teste ich nun diese drei Produkte in der nachfolgenden Reihenfolge:

Beruhigendes Anti- Schuppen- Shampoo

Therapie- Balsam Anti- Schuppen für Kopfhaut und Haare

Beruhigende Lotion für die Kopfhaut

La Biosthétique

Fazit: Wie vielleicht einige von euch auf Snapchat mitgekriegt haben, sehe ich nach drei Wochen eine starke Besserung nicht nur auf der Kopfhaut sondern und vor allem, was das Jucken angeht. Ihr wisst bestimmt wie mühsam es ist, dem Juckreiz widerstehen zu müssen. Aber eben, man muss. Denn mit dem Kratzen macht man alles schlimmer. Für mich ist es enorm verlockend, mich zu kratzen und ich kann manchmal kaum widerstehen. Deshalb bin ich froh, dass sich meine Kopfhaut beruhigt hat. Nun ich weiss, dass ich primär den Stress bekämpfen muss aber da bin ich dran! 🙂 Vorerst bin ich froh, dass meine Kopfhaut positiv auf die Produkte reagiert.

So wie bei der Haarpflege als auch bei der Körper- und Gesichtspflege ist mir der Duft sehr wichtig. Neben der Pflegefunktion einer Crème, muss der Duft stimmen. Deshalb bevorzuge ich jetzt schon die Anti- Schuppen- Pflege von La Biosthétique  im Gegensatz zu Medizinshampoos, welche lediglich zweckerfüllend sind aber übel riechen! 🙂 Übrigens habe ich nicht nur Anti- Schuppen-Shampoos zum Testen erhalten sondern auch Gesichts- und Körperpflegeprodukte und muss gestehen, dass ich absolut zufrieden bin.

Wie ihr merkt, könnte ich schon wieder einen Roman schreiben aber ich halte mich für heute mal lieber kurz: Ich habe bisher schon viele Cremes und Pflegeprodukte ausprobiert, da ich jahrelang in einer Apotheke gearbeitet habe. Ich lege sehr viel wert auf Qualität, Natürlichkeit und Wirkung. Was die Gesichtspflege angeht, war ich bisher immer mit Vichy Produkten unterwegs und eigentlich immer zufrieden, wenn es um deren Wirkung geht. Mir ist es aber zu viel Chemie und deshalb bin ich froh, eine neue Pflegelinie gefunden zu haben, die natürliche Inhaltsstoffe hat und die ich euch zudem mit gutem Gewissen weiter empfehlen kann. Es gibt natürlich nicht nur Produkte gegen Schuppen sondern auch für feines Haar, für trockenes Haar, für fettiges Haar und allgemein für jeden möglichen Haut- und Haar Typ. La Biosthétique steht übrigens für Leben (Bios) und für Schönheit (Ästhetik) und beinhaltet ein Total Beauty Concept. Das heisst, dass sie Produkte für die rundum Verwöhnung haben. Vor allem im Winter ist es wichtig, dass die Haut ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt wird. Falls ihr euch selber eine Meinung machen wollt aber keinen La Biosthétique Salon in der Nähe habt, dann könnt ihr online vorbeischauen.

La Biosthétique

La Biosthétique

La Biosthétique

*Sponsored Content

71 Kommentare

  1. Maria sagt: Antworten

    Liebe Morena
    Ich kenne dein Problem leider nur zu gut! Ich habe auch seit Jahren Schuppen und es ist eine Qual. Ich habe aufgehört, Kortison zu benutzen, da es auf Dauer nicht gut ist. Ich werde La Biosthétique auch gerne mal testen. Sollte man alle drei Produkte benutzen oder reicht es, wenn ich zum Beispiel nur die Lösung anwende?

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Maria

      Ich kann dir ehrlich gesagt nicht sagen, ob es einzeln auch so gut funktioniert. Ich könnte dir auch nicht sagen, falls dem doch so wäre, welches Produkt am besten wirkt. Sorry! Ich habe immer alle drei Produkte nacheinander verwendet und kann es auf diese Art und Weise nur empfehlen. Wie du es machst, ist dir überlassen! 🙂

  2. Veronica sagt: Antworten

    Ciao Morena

    Toller Beitrag wie immer.
    Schön hast du so ein für dich wirksames Produkt gefunden. Zurzeit bin ich absoluter FILABÉ Fan. Das beste was ich im Moment für das Gesicht habe.
    Für die Haare benutze ich gerne Nashi♥️.

    Schönen Abend noch
    Baciiiii

    1. Morena sagt: Antworten

      Filabé kenne ich bis jetzt nur aus der Fernsehwerbung. Super, wenn es so toll ist! 🙂

    2. Morena sagt: Antworten

      Liebe Veronica

      Du hast das Gewinnspiel vom Wohlfühl- Beauty- Paket gewonnen! Herzlichen Glückwunsch! 🙂 <3 Kannst du mir bitte deine Adresse via Mail zukommen lassen? Danke :-*

  3. swan_amebe_ sagt: Antworten

    Hallo Morenita ,
    toller Blogbeitrag mal wieder von dir
    Ich erzähle jetzt von meiner Erfahrung mit verschiedenen Produkte, habe auch oft Probleme mit Schuppen gehabt , aber seit ich ,, head and shoulders,, benutze bin ich seit einigen Jahren wieder richtig zufrieden mit meiner Kopfhaut bzw. Schuppenfrei
    Und das ist ja das wichtigste weil Haare & Gesicht sind ja sehr präsente Merkmale von uns , die schwer zu verstecken sind .
    Dann kommt noch eine Haarkur von Loreal rein die man nicht auswaschen muss, weil ich nie damit klar komme 🙂 .
    Und dann lasse ich meine Haare ganz lange trocknen bis ich sie föhne.

    Danke das du bei deinen Produkten ob zu geschickt oder selbst gekaufst an uns denkst ❤
    Würde mich riesig über diesen tollen Gewinn zum wohlfühlen freuen

    1. Morena sagt: Antworten

      Head and Shoulders hat bei mir leider nie richtig gewirkt, leider. Habe schon so vieles ausprobiert, aber wenn man „krankhaft“ Schuppen hat, ist es sehr schwierig. Wie du sagst, sind das wirklich sehr präsente Merkmale und deshalb wurde ich oft komisch angestarrt. Krass, was Haare ausmachen! 🙂

      Ich denke IMMER auch an euch, denn ohne euch wäre ich heute nicht da wo ich bin! <3

  4. Denise sagt: Antworten

    Hey liebe Morena!
    Danke für deinen super Bericht 🙂 ich bin da ganz bei dir.. Suche auch schon sehr lange nach einem geeigneten Shampoo.. Habe immer das Gefühl das sämtliche Shampoos die vllt endlich gegen die schuppen helfen meine Haare austrocknen 🙁 und auch die Hauptprobleme habe ich.. Grade im Winter bei der heizungsluft ist es besonders schlimm ..Ich hab dann auch oft große stellen am Rücken.. trau mich dann garnicht schwimmen zu gehen das einzige ( außer Cortison) das da hilft sind Produkte von sebamed.. Und ich habe bei Insta und auch snapchat gesehen dass du auch ein Fan der L’Oréal Detox Masken bist 🙂 die find ich auch super..
    Ach ich könnte noch Stunden weiter schreiben:D bleib auf jeden Fall wie du bist.. Mit deiner positiven Art bist du wirklich super sympathisch und unverwechselbar !
    Schöne Weihnachtstage wünsche ich dir 🙂

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Denise

      Danke erstmal für deine so so lieben Worte, habe mich sehr darüber gefreut! 🙂

      Also diese Produkte kann ich dir wirklich von ganzem Herzen empfehlen. Ich habe praktisch keine Schuppen mehr und das ist krass, weil ich in besonders stressigen Phasen ganz schlimm Schuppen habe und momentan befinde ich mich in einer solchen Phase. Das mit der Haut ist auch bei mir so eine Sache, da geht ohne Cortison fast nichts weg.. leider. Aber bitte schäme dich nicht! Wir alle haben Eigenschaften, die einfach zu uns gehören. Man sollte das eigene Leben aber nicht einschränken dadurch. :-*

  5. Simone sagt: Antworten

    Hey liebe Morena!

    Ich finde schuppen bei anderen kaum schlimm! Aber verstehe jeden dem es irgendwie unangenehm ist. Meine Geschwister hatten welche, der ältere der beiden (18) hatte dazu bis er 16 war diese Art Milchschuppen.
    Dagegen haben bei ihm nur von Arzt verschriebene Shampoos geholfen!

    Ich habe im Sommer besonders mit leichten Körpergeruch zu kämpfen so das ich früher dann nach Douglas roch. (ja wie der laden, wo.Jedes Parfüm auf einmal probiert wurde)
    Im Moment Suche ich noch Das richtige Deo und Duschgel, aber im Moment benutze ich am liebsten für den Körper Treacle Moon Duschbad oder von unserer Drogerie Rossmann Isana Mademoiselle Rasberry, das riecht toll und sie sind vegan und somit ohne Tierversuche 🙂
    Beim Deo muss ich leider noch was finden!

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Simone

      Super, dass du darauf achtest, auf Tierversuche zu verzichten. Finde ich selber auch ganz wichtig! Das mit dem Körpergeruch kenne ich von anderen. Ich habe ja mal in einer Apotheke gearbeitet und dort habe ich sehr oft und gerne Blattgrün bzw. Chlorophyll Tabletten empfohlen. Die helfen gegen Körpergeruch jeglicher Art! 🙂

  6. Carmen sagt: Antworten

    Hey Morena 🙂
    Teile gerne auch welche Marken und Produkte ich am liebsten mag. 🙂
    Meine liebste Marke ist eigentlich nicht wirklich eine Marke. Was das nun heisst? Ich liebe Kokosöl als Pflegeprodukt. Marke spielt dabei nicht unbedingt eine Rolle, ich achte nur auf Bio und gute Qualität. Zum Beispiel das Kokosöl von Dr. Goerg. Es ist sehr vielseitig einsetzbar und wirkt Wunder. Haut, Haare, Wunden etc. GOLD WERT!
    Ansonsten bin ich ein Fan von Annemarie Börlind fürs Gesicht. Die Produkte pflegen die Haut gut und spenden meiner trockenen Haut genug Flüssigkeit 🙂
    Am besten ist es einfach wenn Produkte natürlich sind und keine Tierversuche gemacht wurden. 🙂

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Carmen

      Das mit den Tierversuchen ist so vielen wichtig, das finde ich super! Ich lege nämlich auch Wert darauf! 🙂 Von Annemarie Börlind habe ich schon viel gutes gehört und Kokosöl liebe ich auch, nur bei Wunden habe ich es noch nie benutzt.

  7. Katrin sagt: Antworten

    Hey Morena

    Hab auch immer wieder ganz viele kleine Pickelchen. Was bei mir dagegen super hilft sind die Peelings und Cremes von Rituals! Ich liebe das Himalaya Salz Peeling, es duftet so gut und danach fühle ich mich immer wie ein neuer Mensch. Man hat ein frisches Hautgefühl und die Haut ist danach super weich.

    Ganz liebe Grüße

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Katrin

      Rituals ist so oder so eine ganz tolle Marke, mag ich auch sehr! 🙂

  8. Lena-Maria sagt: Antworten

    Hey Morena
    Ich probiere mich wahnsinnig gerne durch die verschiedensten Beautyserien, um ja nichts zu verpassen
    Trotzdem habe ich momentan auch so meine Favoriten. Für die Haare sind das die „wahre Schätze“ Serien von Garnier und für die Haut liebe ich alles von Lush ❤️

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Lena- Maria

      Ich bin auch so und meistens kaufe ich Artikel sowieso nur auf Empfehlung hin, hihi.

  9. Stephanie Herzig sagt: Antworten

    Mein Lieblingsprodukt für meine Haut ist die HydraQuench Cream-Melt von Clarins :-))

    Schöne Weihnachten wünsche ich Dir Morena!

    1. Morena sagt: Antworten

      Danke liebe Stephanie, das wünsche ich dir auch! 🙂

  10. Verena Stephan sagt: Antworten

    hey Morena 🙂
    wie immer ein toller blog beitrag 🙂 Bei mir loegt das Problem weniger bei den Schuppen, aber habe ich leider sehr trockene Haut, die auch oft zu Pickeln neigt.
    Ich liebe sämtliche Produkte von Balea. Ich liebe die Handcreme Fruity Harmony^^ Da hab ich immer ein wenig sommer in meiner Tasche dabei 😀 Für meine Haare benutze ich am Liebsten Prdukte von Garnier. und Wmperntusche und Nagellack von Catrice.

    Ich wünsche dir noch frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage. 🙂

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Verena

      Ohje, das ist eine doofe Mischung: trockene Haut und trotzdem Pickel. Das hatte ich früher auch! Aber mit der Gesichtspflegelinie „Normaderm“ von Vichy, habe ich es super gut wegbekommen.

      Nagellacke kaufe ich auch am liebsten von Catrice! 🙂

  11. Hallo du Liebe, meine Lieblingspflege ist von BeauCare… total natürlich ohne Zusatzstoffe etc. Da liebe ich die Gesichtscreme und das Waschgel fürs Gesicht.
    Ich wünsche dir ganz tolle und wunderschöne Weihnachten
    Du bist so so so sympathisch ❤

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Caren

      Dir (und deiner Familie) auch ganz schöne Weihnachten und danke viel viel mal für dein liebes Kompliment! 🙂 <3

  12. Theresa sagt: Antworten

    Also falls jemand so wie ich extrem empfindliche Haut hat, kann ich nur die Ultrasensitive Reihe von Eucerin speziell
    für das Gesicht empfehlen. Kleiner Nachteil: riecht leider nicht so gut wie andere Produkte weil keine Duftstoffe darin enthalten sind, um die Haut nicht zu reizen. Reinigen und pflegen dafür aber super gut.

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Theresa

      Da ich in einer Apotheke gearbeitet habe, kenne ich Eucerin auch sehr gut und kann da nur zustimmen! Duft spielt keine Rolle, wenn die Haut eh schon empfindlich ist 🙂

  13. Lisa sagt: Antworten

    Hallo liebe Morenita,
    Ich finde dich unglaublich sympathisch, weil du immer so natürlich bist.

    Meine liebste Pflege für die Haut sind momentan Produkte von Dr Hauschka. Die teste ich seit 2,3 Monaten und bin sehr begeistert. Von La Biosthétique verwende ich ein Shampoo um die Kopfhaut auszugleichen. Das finde ich auch ziemlich gut. (:

    Allerliebste Grüße, Lisa

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Lisa

      Daaaanke dir für dein liebes Kompliment, das ist schön zu hören! <3

      Ui, super zu hören, dass hier noch andere La Biosthétique kennen! 🙂

  14. Tamara sagt: Antworten

    Meine Lieblingsprodukte für die Haut sind die mattierende Cleanance Creme von Avene und das Feuchtigkeitfluid von Louis Widmer. Bei den Haaren ist sind Guhl umd Kerastase meine Favoriten.

  15. Rieke sagt: Antworten

    Liebe m0reniita,
    Ich liebe natürlich jeden Blogeintrag von dir und auch diesen finde ich wieder super, so testet man vielleicht auch mal andere Produkte, die man ohne den Hinweis nie verwendet hätte! 🙂
    Ich benutze sonst für die tägliche Gesichtspflege sehr sehr gerne Produkte von Garnier oder bebe Young Care! Meine Haut verträgt sich super mit den Produkten und mit der normalen waschcreme von Garnier verschwinden Pickelchen fast wie von selbst!
    Ich würde mich tiiieeerisch über den gewinne freuen, da ich tatsächlich noch nie etwas gewonnen habe!

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Rieke

      Du bist süüüüss! Also ich probiere selber neue Sachen NUR durch Empfehlungen u.a auch durch Blogger hihi. Deshalb teste ich gerne auch Dinge und wenn man sie weiterempfehlen kann, umso besser!

  16. Bente M. sagt: Antworten

    Halli Hallo,
    Mein liebstes Produkt im Winter sind zurzeit die von Rituals. Sie verschaffen eine schöne und geschmeidige Haut.
    Für meine Haare am liebsten Weleda.
    Liebe grüße und schöne Weihnachten!

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Bente

      ICH LIEBE RITUALS! <3 Schon alleine der Duft.. und wie du sagst, die geschmeidige Haut!

      Dir auch schöne Weihnachten! 🙂

  17. Theresa sagt: Antworten

    Liebe M0reniita,

    ich verfolge deinen Blog + alle social media Kanäle jetzt seit ein paar Monaten und bin ein totaler Fan. Ich liebe es, dass du einfach super natürlich bist. Ich benutze viele Produkte von Lavera, weil sie auch natürlich und sanft sind, aber trotzdem einen super Effekt haben. Vor allem die Cremes sind wirklich super!
    Ich schicke dir viele Grüße und fröhliche Weihnachten 🙂

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Theresa

      Vielen lieben Dank für deine lieben Worte. Es ist immer wieder schön zu hören, wenn man so natürlich rüberkommt, wie man auch ist. Da lege ich viel Wert darauf! 🙂

      Auch dir wünsche ich schöne Weihnachten! <3

  18. Samantha sagt: Antworten

    Liebe M0reniita!
    ich leide auch stark an trockener und juckender Kopfhaut und leider auch an trockener Haut. Ich fuhle also mit dir. Seit meinem 3. Lebensjahr habe ich Neurodermitis, sodass ich vorsichtig sein muss, welche Produkte ich verwende. Zur Zeit teste ich die Dr. Hauschka Produkte für die Haut. Für die Haarpflege benutze ich schon seit längerem Dove, womit ich sehr gut klar komme.
    Liebe Grüße und schöne Weihnachten im Kreise deiner Familie!

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Samantha

      Ohje, ich kann dich total verstehen. Meine Haut ist momentan nicht so empfindlich aber wenn ich Neurodermitis Schübe habe, dann kenne ich das Problem nur zu gut. Finde es super, dass du etwas gefunden hast, was für dich geht! 🙂

      Auch dir und deiner Familie schöne Weihnachten.

  19. Charlotte sagt: Antworten

    Ich vertrage die Gesichtspflege von Vichy am besten 🙂 Frohes Fest!

    1. Morena sagt: Antworten

      Vichy mag ich auch sehr gerne!

  20. Tanja sagt: Antworten

    Liebe Morenita 🙂
    Ich bin genauso ein Kiko-Fan wie du! Ich liebe die Produkte, vor allem Kajal, Eyeliner und Mascara sind toll!
    Für meine Haare (lang, wellig und blond) nehm ich gerne Produkte von Got2Be (Schmusekatze und Schutzengel) und zum waschen gern das Shampoo und Spühlung von Syoss. Ich hab den Eindruck, dass die Spühlung leicht erschwerend auf die Haare wirkt. Aber weil ich so auch eher zur Kategorie „Wuschelmähne“ gehöre, find ich das nicht so dramatisch 😉
    Was natürlich auch nicht fehlen darf ist die Sprühkur von Schwarzkopf, damit sich die Haare nach dem waschen gut durchbürsten lassen.

    Ich glaub, das wars schon fast 🙂

    Liebe Grüße aus Hamburg 🙂

    1. Morena sagt: Antworten

      Oh noch so ein KIKO- Fan! 🙂 Ich benutze auch diese drei Dinge NUR von KIKO.

      Du hast ja ein ganzes Programm an Haarpflegeprodukte, hihi.

  21. Veronika sagt: Antworten

    Hi Morena
    Ich hab am liebsten wenn ich mir das Gesicht einfach nur mit warmen Leitungswasser wasche und für morgens liebe ich die mattierende Creme von Clarins
    Ich würde mich sehr über das Beautypaket freuen, vor allem um die Loreal Maske auszuprobieren.
    Liebe Grüße aus dem Ösiland

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Veronika

      Spannt denn deine Haut nicht? Meine spannt immer, wenn ich nur Leitungswasser benutze und wenn ich mich schminke, kann ich es eh vergessen, hihi.

      Die Loreal Maske kann ich nur empfehlen!

  22. rosarote.welt sagt: Antworten

    Hallo Liebe!!!
    Ich bewundere Dich für dein so wudervolles Selbstbewusstsein♡♡♡und deine natürliche sympatische Ausstrahlung!!!
    Ich kann für eine sanfte Körperpflege sehr gut die Body Lotions von Rituals empfehlen 🙂 Die sanften Düfte verleihen dem Körper eine natürliche Frische und ziehen ohne Fetten schnell ein 🙂

    Für Dich alles Liebe☆☆☆

    1. Morena sagt: Antworten

      Oh ja, ich liebe Rituals auch!! Du hast es perfekt beschrieben 🙂

      Und danke für deine lieben Worte. Selbstbewusstsein kann jeder haben oder jeder erlernen, es braucht einfach sehr viel Geduld, Wille und die richtige Einstellung! 🙂

  23. lauraloveslife_ sagt: Antworten

    Hallo! 🙂 total tolles Gewinnspiel, ich würde mich soooo freuen zu gewinnen! Meine Lieblingspflege sind die Produkte von treaclemoon, vor allem das Peeling macht die Haut so schön weich und natürlich riecht alles sooooo gut! *-*

  24. Johanna sagt: Antworten

    Liebe Morena,
    Schon lange bin ich eine stille Followerin von dir und habe mich meistens nicht getraut auf Instagram zu kommentieren.
    Auch ich leide unter Schuppen aber auch nur im Winter. Da ich braune Haare habe sieht man sie leider schon teilweise und die meisten Shampoos helfen bei mir nicht wirklich. Also danke für diesen tollen Tipp 🙂 Da mir meine Haare und die Pflege sehr wichtig sind (auch wenn sie jetzt kürzer sind) werde ich die Produkte bestimmt testen! Dankeschön und schöne Weihnachtsfeiertage ❤❤

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Johanna

      Oh, wieso traust du dich denn nicht? Du darfst jederzeit gerne kommentieren, wenn dir danach ist. Ich würde mich sehr freuen! 🙂

      Und ich freue mich sehr, wenn ich dir mit diesem Blogpost helfen konnte. Leider leiden viele an Kopfschuppen, besonders im Winter.
      Auch dir wünsche ich wunderschöne Weihnachten <3

  25. Für mich ist Haaröl ein wahres Wundermittel! Seit ich das Öl benutze, gehen meine Haare nicht mehr so schnell kaputt. Man muss jedoch darauf achten, dass man ein ‚leichtes‘ Öl erwischt, sonst steht man mit fettigen Haaren da.. Für meine Haare hat sich das Öl von L’Oréal oder auch das von Wella bis jetzt bewährt.

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Tamara

      Ich mag Öl auch, besonders Kokosöl, das nährt die Haare so schön! 🙂

  26. Victoria sagt: Antworten

    Hallo! Ich finde es super, dass du immer so offen über alles sprichst! Ich habe im Winter immer Probleme mit meiner Kopfhaut, aber auch generell leide ich unter empfindlicher und trockener Haut. Da mag ich die reichhaltigen Bodylotions von „Dove“ total gerne und das Shampoo von „Head&Shoulders“!

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Victoria

      Ja, das gehört einfach zu mir! 🙂 Dove mag ich auch total gerne und ist mir auch einfach sympathisch (Werbung sei Dank!).

  27. Julia sagt: Antworten

    Liebe Morena,
    ich verwende für mein Gesicht meist nur ein Mizellenwasser von Nivea und im Anschluss eine Feuchtigkeitscreme. Zweimal die Woche gönne ich meiner Haut dann eine schöne Maske, am liebsten die von Origins.
    Für meinen Körper liebe ich die Pflege von Rituals. Auch hier zweimal die Woche das Peeling und ansonsten das Duschöl und die Creme.
    Meine Haare sind auch kein leichtes Thema. Hier hab ich endlich von Garnier die Lösung gefunden und zwar die „Währe Schätze sanfte Hafermilch“ Hier benutze ich alle zwei Tage Shampoo und Spülung und einmal die Woche die Haarkur.
    Liebe Grüße und Frohe Weihnachten⭐️

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Julia

      Und wieder eine Rituals- Liebhaberin! 🙂 Ist auch eine ganz tolle Marke! Danke für dein Feedback und auch dir frohe Festtage! <3

  28. Belinda sagt: Antworten

    Hallo ❤️ Ich find das Gewinnspiel echt schön. Ich liebe es mein Gesicht zu pflegen. Ich benutze viel von Lavera, mache ab und an schöne Masken und Peelings. Ich wünsche dir ein schönes besinnliches Weihnachtsfest im Kreise deiner liebsten und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2017! Bleib so wie du bist und mach weiter so! ❤️

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Belinda

      Danke viel viel viiiiel mal für deine lieben Worte <3 auch dir ein ganz besinnliches Weihnachtsfest <3

  29. Monique sagt: Antworten

    Vielen Dank für den tollen Beitrag und das super Gewinnspiel. Ich würde mich reisig über das Paket freuen 🙂 Ich benutze für meine Haut den Schaum und die Feuchtigkeitscreme „Skin Appeal“ von Louis Widmer. Ich hatte oft unreine Haut und diese Produkte haben mir super geholfen.
    Allen frohe Festtage und ein gutes neues Jahr!
    Liebs Grüessli,
    Monique

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Monique

      Louis Widmer kenne ich von meiner Lehre in der Apotheke ziemlich gut. Mag die Produkte auch sehr! Schön, dass du etwas passendes für dich gefunden hast! 🙂

  30. Angela sagt: Antworten

    Toller Blogeintrag und süsse Bilder ❄️
    Ich verwende für meine Haut eine Tagescreme von Estee lauder.. Ist zwar sehr teuer aber auch sehr gut…
    Ich würde mich sehr über das Paket freuen
    Liebs Grüessli
    Angela

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Angela

      Welche hast du denn? Ich habe eine hier, die ich selber nicht verwenden kann und die noch neu ist! 🙂

      1. Angels sagt: Antworten

        Revitalizing supreme heisst sie 🙂

  31. Katrin sagt: Antworten

    Liebe Morena,

    vielen lieben Dank für deinen Beitrag zu den „La Biosthetique“ Produkten!
    Du verpackst das so schön, wenn du die Möglichkeit hast, Produkte zu testen, und ziehst dadurch nicht nur selber Profit – Danke dafür!! 🙂
    Ich bin leider nicht mit so guter Haut gesegnet, versuche aber, nicht zu viele Pflegeprodukte anzuwenden. Was ich aber unglaublich toll finde, ist die superdefence Creme von Clinique. Dadurch bekomme ich meine trockene Haut sehr gut in Griff! 🙂

    Ich wünsche dir eine ganz schöne, besondere und wertvolle Weihnachtszeit!
    Ich hoffe, du kannst die Zeit mit den wichtigsten Personen in deinem Leben genießen und einfach den Moment genießen und erleben!!
    Ganz viel Liebe
    Katrin

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Katrin

      Danke für dein liebes Feedback. Ja, also bei Kooperationen schaue ich immer, dass ich die Produkte 1. selber wirklich verwenden kann bzw. benötige und 2. dass ich auch eine Geschichte drumherum aufbauen und schreiben kann. Ansonsten gehe ich die Kooperationen gar nicht ein! 🙂

      Das werde ich und freue mich schon drauf! 🙂 Dir auch ganz ganz schöne Weihnachten <3

  32. Rike Liebe sagt: Antworten

    Hallo liebe Morena,

    ich muss leider gestehen, dass ich meine Haut im Winter etwas vernachlässige. Die Produkte von Rituals und Bodyshop liebe ich jedoch sehr.
    Die Produkte aus deiner Box gefallen mir jedoch auch sehr und ich wuerde mich sehr freuen endlich auch mal etwas zu gewinnen 🙂 falls nicht auch nicht schlimm. Ich folge dir super gerne und ich lese gerne deine Beiträge bei Instagram.

    Liebe Grüße Rike

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Rike

      Na, dann wünsche ich auch dir viel Glück! 🙂 Danke für dein liebes Feedback! 🙂

  33. Silvi sagt: Antworten

    Hey hey. Also ich benutze eigentlich nur 3 Dinge. Arganöl für die Haare, Nivea für die Haut und Kaufmanns kindercreme für die Lippen 🙂 das hat schon meine Uroma und Oma so gemacht (zumindest die nivea). Noch eine schöne Adventszeit

    1. Morena sagt: Antworten

      HIhi, cool!

      Danke, das wünsche ich dir auch! 🙂

  34. Tami sagt: Antworten

    Hey also mein Lieblingsprodukt für meine Haare ist Garnier Wahre Schätze Tiefenpflege Honig da ich Locken habe und diese schnell trocken wirken hilft das mir echt richtig gut! Es lässt meine Haare gesund, kräftig und glanzvoll ausehen❤✨ Außerdem riechen sie danach richtig richtig gut und sind extrem weich

  35. Anna sagt: Antworten

    Hallo Morena 🙂
    Ich kann dein „Problem“ sehr gut verstehen, da ich zum Teil sehr stark schwitze, vor allem an den Händen. Mich haben auch schon sehr viele und zum Teil auch unfreundlich darauf angesprochen.
    Meine Lieblings Beautyprodukte sind Sachen von balea, da diese super duften und keine Tierversuche gemacht werden Außerdem finde ich das Haaröl von Mårråkësh sehr toll
    Und ich finde deine Posts allgemein einfach super

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Anna

      Ohje, das kann ich aber so gar nicht verstehen. Wir können ja schliesslich nichts dafür.. Du darfst aber gar nicht hin hören! 🙂

  36. Cláudia sagt: Antworten

    Hallo liebe Morenita,
    mal wieder ein toller Beitrag von dir! ♥
    Ich habe zwar nicht das gleiche „Problem“ wie du mit dem schuppen aber bei mir werden sie schnell fettig. ich habe mich jetzt schon durch mehrere Shampoos durch gewaschen und glaube jetzt das richtige gefunden zu haben. Und zwar ist es die Marke Dessange Erlesene Tonerde und die Spülung ist Dessange Absolute Repair und bis jetzt finde ich sie toll, Sie lässt den Haaransatz nicht mehr so leicht fetten und pflegt gleichzeitig meine spitzen.
    Und sehen und riechen nach dem waschen sehr toll ♥
    Für die Gesichtspflege benutze ich jetzt seid 2 Wochen von Yves Roche Purifying Cleansing Gel und muss sagen, dass ist bis jetzt das beste was ich je hatte. Die Unreinheiten(Pickel) sind wirklich fast alle verschwunden und man hat nach der pflege eine tolle weiche Haut.
    Und als Lotion für den Körper benutze ich von alverde (Naturkosmetik) Bio- Jasmin die riecht sooo schön und zaubert eine weiche Haut. ♥
    Falls es aber doch nicht mit dem Shampoo klappen sollte, was ich momentan nutze komme ich gerne auf dein Tipp zurück und probiere ein Produkt von La Biosthétique aus.

    Wünsche dir einen schönen Abend und wunderschöne Festtage dir und deiner Familie!! ♥
    Liebe Grüße Cláudia

    1. Morena sagt: Antworten

      Liebe Claudia

      Ui, danke für deinen ausführlichen Kommentar, wow! 🙂 Ich finde es so toll, dass ihr so fleissig kommentiert, denn andere können mitlesen und vielleicht Inspiration finden. Also danke auch dir dafür! :-* Auch dir wunderwunderschöne Weihnachten <3

Schreibe einen Kommentar