body positivity talk with Vanda (my mother)

 1. Hey Vanda, why have you decided to be part of this photo shoot?

Because I think that body positivity is something which everyone should care about. It’s important to accept your body the way it is and to show it to the world. So many people don’t show it although they are confident in their bodies because society is critical and well I mean why should we be allowed to be completely in love with our bodies? We better spend time criticizing everything on us, right? Nonsense! That’s why so many of us lose self- confidence.. And of course I wanted to support Morena because I love the way she uses her platforms. It’s important that everybody is able to come out of his own shell. 


2. What do you think about beauty standards? Was there a time they affected you in a negative way?

There are beauty standards since I can remember, they just changed over the time several times. In my opinion it’s not that bad having a beauty standard in mind it’s just important to not compare yourself to it. Not at all. When I was younger Marylyn Monroe was my absolute role model. I admired her. She was always so positive, always smiling and had a very special aura. Her body was gorgeous too. There was just nothing wrong with her and although she wasn’t perfect, to me she was perfectly imperfect.  Because life’s not about to be perfect but to be yourself. Everybody has its very own parts (because flaws don’t exist) which makes him unique.


There were times I suffered from those ideals too. I think it’s quite impossible to be happy with your body all the time. But it’s not affecting me in a way which could make me sick. The whole life has its ups and downs and I’m honest with you, sometimes I wish I would weight 20kg less than I do now. But I love to eat and I don’t want to restrict myself to anything that’s why I accept myself the way I am. Because that’s me! I feel as good as I felt with 20kg less on my hips because I’m completely okay with my body. So many people say that your appearance doesn’t care anymore when you are older but that isn’t true. At my age this is still an important issue as it is important to feel good in our „older“ bodies. Our bodies change, wrinkles will come and you know what? Every wrinkle tells its own story, this is what makes us interesting.


3. So many people (women and men) suffer from trying to be as perfect as possible. What do you want to tell them?

Do the following thing: Stand completely naked in front of the mirror and look at yourself: Why do you think that some part of your body aren’t perfect? I think even Marylyn Monroe looked at herself in a more or less critical way, because most of us are very critical. We sometimes are very hard with ourselves. Maybe what Marylyn didn’t like on herself someone else liked it? This is so normal. Beauty is in the eye of the beholder. Maybe someone else loves just the part of the body you don’t like. So don’t be so critical and love every inch of your body, just the way it is.


4. Is there anything else you want to tell us?

Everyone suffers from time to time. Everyone of us has bad days, which characterize us. We shouldn’t give everything to forget those days, because it’s important to learn to deal with them. Every bad day is teaching us something and it’s what makes you stronger. Think about being at the age of 60: Do you really want to regret, that you didn’t live and enjoy life when you were younger? Enjoy the moment because it doesn’t come back. Never. Imagine you’re going to eat pizza or pasta because you really crave it and then you indulge it with feelings of guilt. Did you enjoy it? No, you didn’t. Just enjoy it, every single bite. Life’s so much easier if you enjoy the food too. You want to have a positive life? It’s about you. Carpe diem.


1. Wieso hast du dich entschieden, bei diesem Shooting mitzumachen?

Weil ich finde, dass das Thema positives Körperbild ein Thema ist, welches alle angeht. Es ist wichtig, dass man zu seinem Körper steht und dass man es auch offen zeigen kann. Viele Menschen zeigen nicht, dass sie zu ihrem Körper stehen, obwohl sie es eigentlich tun, da die Gesellschaft generell sehr kritisch ist. So verlieren viele Menschen mit der Zeit ihr Selbstvertrauen, schliesslich sollte man ja immer etwas zu meckern haben oder? Ausserdem finde ich super, was Morena mit ihrer Plattform macht und möchte sie deshalb unterstützen. Denn es ist wichtig, dass jeder Mensch aus sich raus kommt!


2. Was denkst du über Schönheitsideale? Hat es Zeiten oder Momente gegeben, wo sie dich negativ beeinflusst haben?

Schönheitsideale hat es schon immer gegeben, sie haben sich aber im Wandel der Zeit immer wieder verändert. Ich finde, dass jeder Mensch sein eigenes Schönheitsideal im Kopf haben darf, sich jedoch nicht mit ihm vergleich soll. Absolut nicht. Als ich jünger war, war die Ikone Marylyn Monroe mein persönliches Schönheitsideal. Sie kam immer so positiv rüber, immer lächelnd und hatte eine ganz spezielle Ausstrahlung. Auch ihr Körper war wunderschön. An ihr gab es einfach nichts auszusetzen auch wenn sie nicht perfekt war und für ihre Eskapaden berühmt war, für mich war sie unperfekt perfekt. Es geht nämlich nicht darum, perfekt zu sein sondern sich selbst und jeder hat so seine persönlichen Ecken und Kanten, das macht ihn einzigartig.

Es hat immer wieder solche Zeiten gegeben, gibt es und wird es immer geben. Man kann nicht immer nur positiv über den eigenen Körper denken. Aber das beeinflusst mich nicht auf einer Art und Weise, dass es mich seelisch krank machen könnte. Das Ganze leben hat seine Höhen und Tiefen. Ich gebe es auch gerne zu, dass ich gerne 20kg leichter wäre aber da ich zu gerne esse und nicht auf irgendetwas verzichten möchte, akzeptiere ich mich auch so. Denn das bin ich! Ich fühle mich jetzt genauso gut wie wenn ich jetzt 20kg leichter wäre denn ich stehe zu meinem Körper. Wisst ihr, auch in meinem Alter spielt das Thema Aussehen und Wohlfühlen im eigenen Körper eine Rolle. Es ist nicht so, dass je älter man wird, umso unwichtiger wird es. In jedem Alter ist die Akzeptanz des eigenen Körpers wichtig. Die Haut verändert sich, Falten kommen hinzu, usw. Ich sage immer: Jede Falte hat eine Geschichte zu erzählen, das macht uns spannend.


3. Viele Menschen (Frauen wie auch Männer) leiden unter dem Druck, möglichst perfekt zu sein. Was wünschst du dir für diese Menschen? Was möchtest du ihnen sagen?

Stellt euch mal nackt vor den Spiegel und schaut euch genau an: Wieso findet ihr, dass gewisse Stellen an euch nicht perfekt sind? Ich meine, selbst Marylyn Monroe wird sich selbst kritisch begutachtet haben, da dass bestimmt jeder Mensch macht. Was Marylyn an ihr selbst nicht schön fand, fand jemand anders dafür wunderschön und so ist das auch bei jedem von uns. Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Was ihr an euch vielleicht nicht so mögt, finden andere wunderbar 😉 Also seid nicht so kritisch und liebt euren Körper genau so wie er ist.


4. Gibt es sonst noch etwas, was du loswerden möchtest?

Jeder hat mal eine schlechte Phase im Leben, die ihn prägt. Man soll das auch nicht verdrängen wollen, denn es ist wichtig, dass man lernt, damit umzugehen. Jede schlechte Phase ist auch lehrreich und macht uns zu dem, was wir heute sind. Wollt ihr, wenn ihr 60 Jahre alt seid, zurück denken und bedauern, dass ihr die Jahre davor nicht genossen habt? Geniesst den Moment, denn er kommt nie wieder. Stellt euch vor, ihr geht etwas essen und habt Lust auf Pasta oder Pizza und ihr schlingt sie runter und das mit schlechtem Gewissen: Was habt ihr davon? Fühlt euch einfach wohl dabei, es lebt sich einfacher. Wollt ihr ein positives Leben? So macht es euch positiv. Es liegt an euch. Carpe diem.


All pictures by Echo Pictures


23 Kommentare

  1. Maria sagt: Antworten

    Ganz ganz schöni&tolli Wort!!!
    Ich glaub,dis Mami het einiges i ehrem Rocksäckli,wie jede Mensch,aber sie het afo schätze,was wörkli wechtig esch. Und das alles,macht sie happy&wörkt sich uf ihri Stimmig positiv us!
    Fendes mega toll,wörd mer gern en schibe vo ehrer Istellig abschnide.
    Witter so,una bella serata a voi belle

    1. Vanda sagt: Antworten

      Hi Gaba

      I’m the mother of Morena and I want to thank you so much for your words. You should never apologize for who you are. NEVER!

      Vanda

  2. Selina sagt: Antworten

    Ganzen tolle text, de regt würkli a zum nochedänke. Au ganz en tolle verglich mit de marylin “ unperfekt,perfekt“. Morena mach wiiter so, findes super was du füren message verbreitisch. Mir hets scho soo vill ghulfe, dini text und posts zläse.

    Liebi Grüessli

  3. Lilian sagt: Antworten

    Der Beitrag ist sehr schön geworden. Es stimmt alles was sie sagt und der schönste Satz ist: Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Diesen Satz sollte jeder auf dieser Welt zu hören bekommen! Ausserdem finde ich es sehr toll wie sie dich als Tochter unterstützt.

  4. Vanda Diaz sagt: Antworten

    Danke viu x för eui liebi Wort!
    I dänke, jedi Mueter söt uf sis chind stouz si, egau wases macht.

  5. Gaba sagt: Antworten

    I really admire your mother! I also really admire you, because you do a great job! I wish every girl knew you. The photos of your mother show the real beauty and confidence without apologizing of who she is. It’s my goal to be like you and your mum! You’re both beautiful inside and out!

    1. Vanda sagt: Antworten

      Hi Gaba

      I’m the mother of Morena and I want to thank you so much for your words. You should never apologize for who you are. NEVER!

      Vanda

  6. Karolína sagt: Antworten

    Your mum is an amazing and beautiful woman! And so are you, Morena! I struggle with my body too even though my boyfriend loves it. I hope that one day I’ll be as confident with my appearance as you are. ☺ Keep up the good work, ladies!

  7. Annika sagt: Antworten

    Eine wundervolle Frau mit einer wundervollen Tochter ❤️ Habe Gänseheaut beim Lesen bekommen, ich bewundere euch für diese Stärke euch selbst so zu lieben wie ihr seid. Ich selbst bin davon leider sehr weit entfernt, ich habe meinen Platz noch nicht gefunden Ich hoffe, dass ich irgendwann auch diesen Punkt erreiche, an dem ihr seid.
    Macht weiter so, ihr seid ein tolles Team! Die Bilder zeigen so viel Glück und Zufriedenheit. Liebe Grüße aus Freiburg

    1. Vanda sagt: Antworten

      Liebe Annika
      Wie du bereits gelesen hast, empfehle ich allen, sich vor den Spiegel zu stellen und wirklich genau anzuschauen. Du musst einsehen, dass an dir nichts falsch ist. Jeder, ABSOLUT JEDER, ist schön so wie er ist, auch du.

      Du musst ganz fest an dich glauben, denn auch du bist wunderschön. Du schaffst das! <3

  8. Jessi sagt: Antworten

    Antwort 3 und 4 haben mir besonders gut gefallen.
    Wirklich sehr schön geschrieben..
    man sieht, woher Morena ihre positive Ausstrahlung hat. Und woher von wem sie das mit den Texten schreiben hat. Definitiv von ihrer Mama 🙂
    Euch beiden könnte ich den ganzen Tag Zuhören bzw lesen 🙂
    Einfach schön sowas zu lesen.. es tut der Seele gut.
    Ihr seid toll und macht weiter so !!

  9. Vanda sagt: Antworten

    Liebe Jessi

    Ja, ich schreibe auch sehr sehr gerne. Das hat sie von mir 😉 Danke viel mal!

    Vanda

  10. Jasmin sagt: Antworten

    Such a beautiful woman insight and out! So inspiring ❤️ Sending you soooo much love Morena and Vanda

  11. Kristina sagt: Antworten

    This is so lovely <3 Thank you for sharing your thoughts and being kick-ass!

  12. Toni sagt: Antworten

    Wow Morena! Deine Mama ist ja genauso ein tolles Vorbild wie du <3 ihr seid echt zwei wunderschöne und inspirierende Hammerfrauen! Es sollte mehr Leute wie euch geben! <3

  13. Hallo !
    Ich finde es super, dass ihr beide so mutig und inspirierend sein. Eure Botschaft ist so unendlich wichtig! Ganz liebe Grüße! <3

  14. Mirella sagt: Antworten

    Ihr seit für alle ein Vorbild von Liebe und Zusammenhalt.
    Vanda Dich kenne ich seit über 30 Jahren und wir haben vieles erlebt zusammen. Du warst immer mein Vorbild an Positivität und Selbstliebe, so dass ich viel Kraft von Dir erhalten habe um mein ganzes Leben auf den Kopf zu stellen und den Mut gefasst habe bei diesem Shooting mit zu machen. DANKE
    Liebe Morena, ich kenne Dich seit Geburt, Dein Lachen hat mich immer fasziniert. Und heute sehe ich Dich als erwachsene junge Frau und ich LIEBE DICH so als wärst DU auch meine Tochter. Dir auch Danke, dass Du mich bei diesem Shooting dabei haben wolltest.
    Hat mir persönlich sehr viel Mut gemacht. DANKE ich Liebe EUCH, Mori und Vanda.
    Miri

  15. dir und deiner mama wird jeder arzt bestätigen, dass ihr zu dick seid. unverantwortlich ständig in die welt zu posten, dass das gesund sein soll. es gibt so viele junge frauen in europa, die viel zu dick sind und du wirbst auch noch dafür. daraus resultieren schwere krankheiten, die zum tod führen.

    1. Morena sagt: Antworten

      Ja, ja. Anonym kommentieren und so einen Quatsch von sich geben, war ja klar. Wer auch immer du bist, nein, wir sind beide nicht ungesund. Und ja, auch wir besuchen den Arzt, der uns natürlich bestätigt, dass wir gesund sind. Meine Mama hat weder Diabetes, noch Cholesterin noch sonst irgendeine Krankheit, die oftmals Folge von Übergewicht ist. Sie ist kerngesund und ich so oder so. Wir sind nunmal nicht alle dünn gebaut. Dass du ausgerechnet mich als dick bezeichnest, zeigt nur, dass du eine total komische Vorstellung von Gesundheit und von dick / dünn hast. Ich werbe nicht dafür, dass man dick oder dicker werden soll, da hast du die Message nicht begriffen. Ich sage auch nicht, dass man jeden Tag zu Mc Donald’s rennen soll oder dass man sich mit Süssigkeiten voll stopfen soll. Ich selber ernähre mich ausgewogen und treibe regelmässig Sport, das wissen die, die mir folgen auch. Mir geht es um Toleranz und Akzeptanz von Individualität und allem, was nicht dem Schönheitsideal entspricht. Übrigens führen Essstörungen, die oftmals Folge vom Druck der Gesellschaft und Kommentaren wie deinen sind, ebenfalls zum Tod.

      1. bei euch schwabbelts aus allen nähten, das ist zu dick. es gibt menschen, die haben deine maße und die deiner mutter und sind sportlich. ihr zwei beide habt zu viel fett am leib und das ist ungesund. jeder arzt bestätigt dir das. ich bin auf alle fälle dafür, dass mädchen keine essstörung haben sollten, da bin ich ganz bei dir, allerdings sollte man ihnen schon beibringen, wenn man schon so öffentlich drauf ist wie du, ihnen eine GESUNDE lebensweise nahezulegen. deine ständigen posts über pizza etc. bringen nichts. deine letzten vier essensposts beinhalten pizza und pizza, eiscreme und waffel. und der fünfte post ist wieder eine pizza. das ist nicht gesund. eine ausgewogene ernährung bedeutet, dass man die pizza auch mal mit nem salat oder mit pasta mit gemüse ausgleicht. wo isst du also ausgewogen????? hahahah dass du dir nicht selbst peinlich bist.

        1. Morena sagt: Antworten

          Weisst du was peinlich ist? Dass man nicht hinter dem stehen kann, was man schreibt. Denn wenn du das könntest, würdest du nicht extra zwei neue E- Mail Adressen erstellen und ohne richtigen Namen kommentieren. erst mit kkk und dann mit bbb, DAS ist peinlich. Ich bin komplett offen, auch für Kritik. Aber das was du machst ist Hate. Erst wenn du nicht mehr anonym kommentierst, kann ich versuchen, deine widersprüchlichen Worte ernst zu nehmen. Denn du sagst, dass es Menschen gibt, die meine Masse haben und sportlich sind, ich bin aber zu dick. Wo macht das bitte schön Sinn? Ausserdem kennst du weder mich noch meinen Account, wenn du nur nach den Bildern, die du siehst, urteilst. Falls du nun eine dritte E-Mail Adresse erstellst, versuch wenigstens deinen richtigen Namen hinzuschreiben.

    2. Tonja sagt: Antworten

      Selten so einen dummen Kommentar wie diesen gelesen.. Da fehlt Dir wohl einiges an Allgemeinbildung oder besser gesagt an Weitblick.. Du lebst in deiner eigenen kleinen Welt nehme ich an. Morena aber auch ihre Mama als dick zu bezeichnen grenzt schwer an einer bodenlosen Frechheit.. Eigentlich bringt es nichts sich über solche Menschen wie Dich aufzuregen. Aber manchmal muss es einfach gesagt werden und deine Anonymität bestätigt schon vieles.

      Dir liebe Morena, will ich sagen dass Du ein unglaublich toller Mensch bist und ich dich sehr bewundere. Du strahlst soviel positives aus und machst so vielen Menschen Mut. Du bleibst aber auch ehrlich und zeigst nicht nur die schönen Seiten eines Bloggerlebens. Das finde ich toll und macht Dich sehr auntentisch. (Hoffe das schreibt man so) Bitte mach weiter so, bleibe wie Du bist und lass Dir nichts anderes einreden. Und bitte auch deine Mama ich bewundere auch ihren Mut und hat meine vollen Respekt!!
      Liebe Grüsse

      1. Morena sagt: Antworten

        Danke liebe Tonja für deine Worte an diese anonyme Person! Die hätten von mir sein können, hast du super geschrieben! 🙂

        und danke für deine unglaublich lieben Worte an mich und meine Mama! Wir schätzen das sehr <3

Schreibe einen Kommentar