Body positivity talk with Mirella

 1. Hey Mirella, why have you decided to be part of this photo shoot?

Because I wanted to increase my self- esteem. I used to hide myself for years because I have big scrupels to show my skin. This shooting showed me that I can be very proud of myself although I have some „flaws“.


2. What do you think about beauty standards? Was there a time they affected you in a negative way?

To me beauty standards are bullshit! I’m sorry for being so rough but it’s just my opinion. It’s something that simply doesn’t exist and something what was invented by society (and yet it doesn’t exist). When I was younger I was always „the fat one“ and that’s why I wanted to lose weight since I can remember just to look like my beautiful friends and this made me sick mentally. I tried so many diets which didn’t work in the end. Because after every diet I gained triple of the weight I lost before. My advice if you want to lose some weight in a healthy way: A well balanced and healthy nutrition with some „treats“ once in a while, some exercise which you enjoy and a looooot of self-love. Without self- love you’re able to do many mistakes. You have to think in a positive way to succeed.


3. So many people (women and men) suffer from trying to be as perfect as possible. What do you want to tell them?

Accept yourself the way you are because it’s true that true beauty comes from within. Love yourself, because by loving yourself you can truly conquer the world!!


4. Is there anything else you want to tell us?

Since I had to do a gastric bypass on health grounds my skin is not toned and beautiful anymore. When I was overweight my skin was more toned and softer, now she’s rough. At the moment I’m not able to enjoy eating because I have to control my portions. It’s not possible to eat carbohydrates, proteins and fat at the same time. I have to wait at least half an hour to eat fats after proteins, for example. But this doesn’t stop me from being comfortable in my body because I have my health back and I accept my body just the way it is because I know that health, self- love and being comfortable in the own body is so important to live an enjoyable life. And no matter what others think about you, it’s important what you think about yourself because your body is listening too when you think or talk about yourself. If you think in a positive way about yourself then you definitely radiate it.

1. Wieso hast du dich entschieden, bei diesem Shooting mitzumachen?

Weil ich mein Selbstwertgefühl stärken wollte, da ich mich jahrelang versteckt habe und da ich sehr grosse Hemmungen habe, meine Haut zu zeigen. Dieses Shooting hat mir gezeigt, dass trotz meiner „Problemzonen“ ich sehr stolz auf mich sein kann.


2. Was denkst du über Schönheitsideale? Hat es Zeiten oder Momente gegeben, wo sie dich negativ beeinflusst haben?

Für mich sind Schönheitsideale der grösste Scheissdreck! Sorry, wenn ich das so sage, ist aber meine Meinung. Das ist etwas, was es eigentlich nicht gibt und von der Gesellschaft erfunden wurde. Ja, als junge Frau war ich immer die Dicke und wollte deshalb immer abnehmen, um so auszusehen, wie meine hübschen Freundinnen und das hat mich psychisch krank gemacht. Ich habe viele Diäten ausprobiert, die schlussendlich doch nichts gebracht haben. Denn nach jeder Diät habe ich das dreifache wieder zugenommen. Mein Tipp also zum auf gesunder Abnehmen: Gesunde und ausgewogene Ernährung mit kleinen „Sünden“, Bewegung und viel Selbstliebe. Denn ohne Selbstliebe macht man vieles falsch. Man muss anders denken.. positiv, um etwas zu erreichen.


3. Viele Menschen (Frauen wie auch Männer) leiden unter dem Druck, möglichst perfekt zu sein. Was wünschst du dir für diese Menschen? Was möchtest du ihnen sagen?

Akzeptiert euch genau so wie ihr seid, denn die wahre Schönheit kommt von Innen. Liebt euch selbst, dann könnt ihr die Welt erobern!!


4. Gibt es sonst noch etwas, was du loswerden möchtest?

Seit ich aus gesundheitlichen Gründen den Magen Bypass gemacht habe (Magenverkleinerung), sieht meine Haut nicht mehr schön und straff aus. Als ich übergewichtig war, war meine Haut straffer und weicher. Das Essen macht mir zur Zeit auch keinen Spass mehr, denn ich muss enorm auf die Portionen achten. Ausserdem ist es mir nicht möglich, Kohlenhydrate, Proteine und Fette gleichzeitig zu essen. Ich muss immer etwa eine halbe Stunde dazwischen lassen, also portionsweise essen. Aber das hindert mich nicht daran, mich wohl zu fühlen, denn meine Gesundheit ist wieder 100% zurück und ich akzeptiere meinen Körper genau so wie er nun ist, denn ich weiss, dass Gesundheit, Selbstliebe und sich im eigenen Körper wohl zu fühlen das A und O ist, um entspannt durch den Alltag zu gehen. Meine Selbstliebe besteht aus Musik, Tanzen und Essen, also das Leben geniessen. Und egal was andere über dich denken, wichtig ist, was du über dich denkst. Denn dein Körper hört zu, wenn du über dich denkst oder sprichst! Wenn du positiv über dich denkst, dann strahlst du das aus.


All pictures by Echo Pictures


 

6 Kommentare

  1. Patricia sagt: Antworten

    Mirella ❤
    Wow..du strahlst so viel Schönheit und Lebenslust aus! Danke für deinen Mut zu diesem Post! 🙂
    „Liebt euch selbst, dann könnt ihr die Welt erobern!“..das wird ein neues Lieblingszitat von mir.:))

    1. Mirella sagt: Antworten

      Liebe Patricia
      Danke Dir … ja… dieses Zitat ist Mut zur Selbstheilung…

  2. Sara sagt: Antworten

    Mirella du bist so wunderschön! So eine tolle Ausstrahlung und ein bezauberndes Lächeln sind viel schöner als eine straffe Haut❤️

    1. Mirella sagt: Antworten

      Liebe Sara
      Merci viiilllmoolll … Auch Du hast ein schöne Ausstrahlung und bist wunderschön !!!

  3. Jessica sagt: Antworten

    Du strahlst bis über beide Ohren. Du bist schön!! Und du bist gesund. Deine „Problemzone“ ist auch total schön . Sie gehört zu dir und erzählt Deine Lebensgeschichte!
    Du hast eine tolle Ausstrahlung, vergiss das nie 🙂
    Ich mag auch deine Antworten, einfach so herrlich ehrlich!
    Ich wünsche dir alles Gute 🙂

  4. Mirella sagt: Antworten

    Liebe Jessica
    Ich danke Dir für die Worte. Es stimmt, der Körper hat eine Geschichte und man muss es genau so akzeptieren wie er ist. Dir auch die besten Wünsche.
    Mirella

Schreibe einen Kommentar